CDI in Zündapp Schaltmoped

In dieses Forum kommen alle Themen, die mit Schaltmopeds zu tun haben.

CDI in Zündapp Schaltmoped

Beitragvon stumpi.mch » Di 8. Mai 2012, 13:18

Guten Tag,
ich werde mich erst einmal vorstellen, mein Name ist Eugen und ich wohne in München.
Nebenbei bastle ich an meiner GTS 50 Zündapp, die ich bereits auf 12V umgestalltet habe, dabei wurde ebenfalls eine CDI von Ducati eingebaut.
Jetzt habe ich 12V und eine CDI-Zündung mit fixen Zündzeitpunkt. Nach dem ich deinen Bericht zur IgnitionControl gelesen habe brenne ich darauf meinen Oldtimer, das Teil ist über 30 Jahre alt, beim nächsten Oldtimertreffen ein Chiptuning zu veranstallten, natürlich mit Laptop damit das staunen nicht abreisst.
Nun Zu meinen Fragen:

1. Wo und für welchen betrag kann ich das IgnitionControl mit software erwerben?
1.1 Welches Betriebssystem wird benötigt?
2. Arbeitet das IgnitionControl mit einer Ducati CDI?
3. Ich habe nur 1 Pickup Signal, so siehts zumindersten aus, das zum Zündzeitpunkt.

MfG
Eugen
stumpi.mch
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 8. Mai 2012, 13:07

Re: CDI in Zündapp Schaltmoped

Beitragvon aFriend » Di 8. Mai 2012, 13:54

Hallo Eugen,

wenn es so ist wie Du schreibst, dass nur ein Pickup-Signal pro Kolbenumdrehung erzeugt wird, muss ich dich leider enttäuschen. Der iControl funktioniert nur bei Zündungen, bei denen zwei Signale pro Umdrehung erzeugt werden. Das erste der beiden Signale muss dann auch noch ein negativer Spannungsimpuls sein und relativ früh erzeugt werden (z.B. 72 Grad vor OT). Der iControl benötigt dieses erste Signal als Trigger mit ausreichend Spielraum für die einstellbaren Zündkurven.

Sorry!

Gruß
aFriend
Benutzeravatar
aFriend
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 17:46
Wohnort: Bad Wünnenberg

Re: CDI in Zündapp Schaltmoped

Beitragvon stumpi.mch » Di 8. Mai 2012, 14:01

aufgegeben wird nicht, bei der Show-Power, ich schnapp mir einen OSZI und messe mal was da alles ankommt.
Anschliessend melde ich mich wieder............

MfG
Eugen
stumpi.mch
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 8. Mai 2012, 13:07

Re: CDI in Zündapp Schaltmoped

Beitragvon stumpi.mch » Di 8. Mai 2012, 14:31

da hätte ich noch eine Frage zu unserem Thema:
Benötigt der Speed Control ebenfalls ein Triggersignal oder reicht bei dem ein Signal?

MfG
Eugen
stumpi.mch
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 8. Mai 2012, 13:07

Re: CDI in Zündapp Schaltmoped

Beitragvon aFriend » Di 8. Mai 2012, 16:35

Ja, auch beim SpeedControl werden zwei Signale benötigt. Das erste muss ein negativer und das zweite ein positiver Spannungsimpuls sein.

Gruß
Benutzeravatar
aFriend
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 17:46
Wohnort: Bad Wünnenberg


Zurück zu Schaltmopeds allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x